:: Chace Crawford Forum ::

a.k.a der wir-lieben-Chace-und-das-ist-gut-so-Club
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Roman Holiday (Episode 11)

Nach unten 
AutorNachricht
Alhena
Chace Queen -Admin-
Chace Queen -Admin-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 31
Ort : Da direkt neben Chace^^

BeitragThema: Roman Holiday (Episode 11)   Do Dez 27, 2007 11:11 am

Hey ihr!

Zitat :
When Blair’s father, Harold, comes home for the holidays with an unexpected guest -- his boyfriend, Roman -- Blair finds it difficult to hide her disappointment and hatches a plan to get rid of Roman for good. Jenny and Vanessa help Serena plan the best Christmas surprise ever for Dan, who may have a surprise of his own in mind for Serena. Chuck texts Blair that Nate has joined him in Monaco, worrying Blair that Chuck may disclose the details of their hook-up. Rufus refuses to remain the understanding husband any longer after Alison’s former lover calls the house.

by tv.com

So, ich schau die Folge jetzt an und schreib paralell meine Kommentare.^^

:: Vanessa... Sorry, aber in der Anfangsszene auf diesem keine-Ahnung-ob-das-
ein-Weihnachtsmarkt-sein-soll war ja... Also ich hab an en explodierten
Fön gedacht.

:: So und scheinbar schreibt Dan ja doch. Geschichten anstatt Gedichte, aber
immerhin.^^

:: So, jetzt kommt der Lily/Rufus-Shipper: Dieser Bath-Blablabla (is doch der
Vater von Chuck, ne?) find ich... Bäh... Wink

::Jetzt muss ich auch mal was zu Serena und Blair sagen. Ich denk ja nie
dran, wenn ich Kommis nach der Folge schreib, aber in der Folge hat
Serena Blair ja zum Taxi begleitet und sie um Hilfe gebeten, wegen einem
Weihnachtsgeschenk für Dan. Und Blair... Serena hat sich von ihr am
Thanksgiving rauswerfen lassen, nachdem Blair ihr Gott weiß was alles
an den Kopf geschmissen hat und hat dann das Thanksgiving Essen bei
den Humphreys verlassen, um ihr die Augen zu trocknen, nachdem sie
einen Rückfall hatte und Blair...? Also ich weiß ja als net, was ich von ihr
halten soll...

:: Dass Blair sich so freut wegen ihrem Dad find ich total schön und so, aber
ich seh's kommen, dass sie sich wegen ihm nur Luftschhlösser baut...
Und was sag ich? Da ist Roman auch schon... Männer sind manchmal so
vorhersehbar und dann doch wieder so dappet, dass man sie net versteht.^^
Moah, aber Eleanor tut mir Leid. Ich mein, wie krank isses denn Weihnachten
mit dem (Ex-) Mann und seinem neuen FREUND zu verbringen?? Freundin
wär ja schon schlimm genug, aber Freund?? *uff*
Aber dass Blair Roman die zweite Zuckerstange gegeben hat war schon
mehr als fair. Hätt ich wahrscheinlich nicht getan. Mal davon abgesehen,
dass ich das net mal gekonnt hätt, weil ich sofort in Ohnmacht gefallen wär.^^

:: Alison, Alison, Alison... Rumjammern und -nögeln wegen Lily und dann mit
einem Alex angedappt kommen. Ich mag die Nudel immer weniger.^^
Aber Dan, so geil. Liest und liest und im gleichen Ton "DAS war keine
Weihnachtskarte".

:: "Where is handsome Nate?"... Das aus dem Mund von Blairs Vater... I know,
I can be gross...^^

:: Muha, kein Wunder, dass mir Serena so sympathisch ist, die ist mir total
ähnlich.^^ Aufgedreht, fröhlich - noch en Schuss Ironie und ihr habt mich.^^
UND: Sie kann auch nicht bis Weihnachten warten, bis sie den Leuten ihre
Geschenke gibt.^^

:: Hahaha!!! Alison hat immer mehr Probleme.^^ Ach, wie schön wäre es, wenn
sie schon Ende dieser Folge weg wär vom Fenster.

:: Chucks SMS. Wie geilo!

:: Blair ruft Freddy an... Uiuiui, ich riech Drama.^^

:: Lily und Rufus können wie Kinder sein.
Is there something you wanna say?
Do you want me to say something?
Oder so.^^

:: Dan, Jenny, Tree.

:: Ich hab total vergessen, dass Dan und Serena noch gar nicht miteinander geschlafen haben.^^
Aber wie geil; Jetzt schneits draussen doch.

:: Wie peinlich is Bart denn? "I just want you to know that I have deep feelings
for your mother". Sowas sagt man unter vier Augen und net bei der
Bescherung, wenn die Mutter dabei sitzt. Und dann noch "I heard you like
Florida".
So Handy klingelt - das ist Rufus, oder? Lass es Rufus sein, lass es Rufus
sein!!!

Was ein übelst mieses Ende!!!
Und Nate sagt, er würd zu Blair an Weihnachten kommen und ist dann bei
Chuck, ohne ihr was zu sagen. Also, das find ich nich cool!
Puh, jetzt bin ich kaputt. Freu mich schon auf die nächste Folge!!!
Oh Gott, hoffentlich sagt Lily nicht Ja zu Bart. Ich kanns mir nicht vorstellen,
aber trotzdem hab ich "Angst".^^

Grüße
Ally

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chace-crawford.forumieren.de
Kristall
Chace Kollegin
Chace Kollegin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 29

BeitragThema: Re: Roman Holiday (Episode 11)   Do Dez 27, 2007 5:18 pm

Hehe ich mag Bart inzwischen aus irgendeinem Grund. XD Ich weiß auch nicht wieso... Und so sehr ich R/L auch mag scheint ihm an Lily wirklich etwas zu liegen... Nur war der Antrag doch ein klein wenig schnell...

Ich muss ürbgiens sagen, die Kommentare von Erik und Serena waren genial: "He has only one facial expression he scares me" "He raised Chuck, that scares me!"

--

Blair/Serena: Ich finde das jetzt nicht so schlimm, dass Blair etwas mit sich und ihrer Familie beschäftigt war. Wenn Serena ein wirklich ernsthaftes Problem hätte wäre sie sicher auch zur Stelle.

Übrigens ein anderes GG Ship, dass ich ganz interessant finde: Dan/Blair. XD Blair bringt auch wirklich bei jeder Gelegenheit Cedric auf. Auch bei ihren halbherzigen Geschenkvorschlägen "Why don't you just buy him a new afro for Cedric and call it a day". Heheee

---

*lach* Blair's Vater und seine Anmerkungen zu Nate fand ich aber lustig. Das mit dem handsome und in Folge 9 "Aaah, Nate the Great!"

Ich fand's übrigens auch ziemlich rücksichtslos von ihm Roman mitzubringen und er scheint dann auch nichtmal zu verstehen warum Blair nicht unbedingt gut aufgelegt ist und dann ist alles wieder okay, wenn sie ein Zimmer in Frankreich hat... Naja... Also ich lass meinen Vater in solchen Situationen nicht so leicht davon kommen. *hust* ^^ (und ich glaube ich habe ihn teilweise auch viel zu sehr vergöttert...)

--

Das D/S Weihnachtsgeschenkt ganz ehrlich ich wär da wohl eher wie Buch!Serena und fänd es schon ein wenig creepy, wenn jemand eine Geschichte über mich schreibt und ich ihn damals nichtmal kannte. Ehm... Außerdem waren alle bisherigen Sex Szene soviel besser. *lol*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kristallmond.livejournal.com
Alhena
Chace Queen -Admin-
Chace Queen -Admin-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 31
Ort : Da direkt neben Chace^^

BeitragThema: Re: Roman Holiday (Episode 11)   Fr Dez 28, 2007 7:24 am

Nene, Bart find ich komisch. Dass er Lily mag, das kauf ich ihm ab,
gibt ja auch keinen Grund, das nicht zu tun, aber Rufus und Lily
sind ein so viel schöneres Paar. Bart und Lily ist so 08/15-High-
Society-Ehepaar irgendwie. *mmh*
Und der Antrag ging viiiiiel zu schnell!!! Die haben doch gedatet
und dann en paar Wochen nicht mehr und jetzt erst seit Neustem
wieder oder so. Hat der Angst, er kann nemme schwanger werden?
Ah, jetzt weiß ich endlich, was Erik gesagt hat! Ich hab nur ver-
standen "He scares me" und das von Serena ganz, aber das
davor mit dem Gesichtsausdruck net. Muha, sehr wahr, Erik,
sehr wahr!!!

Ich weiß nicht, ich kann mich bewusst nicht daran erinnern, dass
Blair mal zu Serena gehechtet ist, aber ich guck auch sehr viel
Serien seit Neustem (^^), ich werds sicher nur vergessen haben.
Werd das definitiv noch verfolgen!

Dan und Blair??? O.o
Ernsthaft?
Nee, die zwei find ich eher lustig zusammen, als 2 Leute die nur
eine Gemeinsamkeit haben - Serena.^^ Kann mir die gar net
vorstellen zusammen. *Kopf-schüttel*

Hihi, Nate, the Great!^^
Jaja, er ist schon ein Schnuckliger, da hätt ich als Mann auch so
meine Probleme. *räusper* *hust* Sorry...

Moah, wie rücksichtslos war das denn mit Roman?? Ich mein,
war halt von der Storyline dann schon seeeehr ins Grenzwertige
gezogen, dass Roman dann Eleanor verkuppelt - sollte ihn wohl
sympathisch machen. Ich muss sagen, gegen Roman hatt ich nie
was, hätten sie besser mal Mr Waldorf humanisiert.^^
Dass es für Blair nach dem Zimmer wieder gut ist, könnte
man auch auf ihr etwas materialistisches Ego schieben.
Ich weiß halt net, wie die Schreiber das meinten; Ob es eben
daran liegt, oder dass Blair dann einfach besänftigt war, so nach
dem Motto "Yey, mein Dad denkt doch an mich". Keine Ahnung.
Ach ja, was ich gestern vergessen hab; ich kann Blair was Roman
betrifft schon verstehen und auch dass sie lieber Zeit mit ihren
Dad allein verbringen will, aber als sie ihm den Fuß gestellt hat...
Fand ich bissl grenzwertig.^^
Aber lustig.^^

Ja, bei Dans Geschichte hab ich noch überlegt, ob er sie da schon
kannte. War mit net sicher, zu welcher Zeit das ganze spielen soll.
Ich fand es ziemlich schade, dass die Geschichte von ihm so
vorhersehbar von ihr gespielt hat. Dass sie um Serena ging, die
er da noch nicht kannte, find ich jetzt net sooo tragisch, aber dass
es überhaupt um sie ging, fand ich schade-schnulzig. Mir wäre
irgendwas anderes lieber gewesen. Nuja.^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chace-crawford.forumieren.de
Kristall
Chace Kollegin
Chace Kollegin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 29

BeitragThema: Re: Roman Holiday (Episode 11)   Fr Dez 28, 2007 11:08 am

Ich bin nicht für Bart/Lily. Ich find nur Bart okay. ^^ Ich denke diese ganze Storyline muss auch einfach sein. Ansonsten würde es erstens zu schnell gehen und zweitens habe ich das Gefühl, dass auch Lily noch etwas aufgeben muss um mit Rufus zusammen zu kommen, er hat schließlich dafür mehr oder weniger seine Ehe aufgegeben. (auch nur indirekt, da es doch an mehr Faktoren hing, aber immerhin).

Serena hatte bisher glaube ich auch kein ernsthaftes Problem zu dem man hechten musste. Wink

Und D/B - ja ernsthaft^^ Ich hab schon richtig gute Fanfiction dazu gelesen. ^^ Mein Lieblingspairing bleibt aber Chuck/Blair. Ich weiß auch nicht warum ich jetzt so Multishippe ist sonst nicht ganz meine Art.

Was die Geschichte angeht, nein ich denke das war das Ereignis, das schon in der ersten Folge erwähnt wurde. Diese Party in der 9. Klasse bei der er ausversehen eingeladen wurde und sie ihn begrüßt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kristallmond.livejournal.com
Alhena
Chace Queen -Admin-
Chace Queen -Admin-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 318
Alter : 31
Ort : Da direkt neben Chace^^

BeitragThema: Re: Roman Holiday (Episode 11)   Sa Jan 05, 2008 4:28 pm

Ah sooooo, da konnt ich mich jetzt nemme so dran erinnern, also an
diese Party. Nuja, süßer Einfall, wenn auch irgendwie langweilig und
wie du sagst en Tick komisch.^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chace-crawford.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Roman Holiday (Episode 11)   

Nach oben Nach unten
 
Roman Holiday (Episode 11)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
:: Chace Crawford Forum :: :: Über Chace :: Chace in TV und Kino :: Gossip Girl-
Gehe zu: